Wednesday 20th September 2017,
STEELDUST – Rheinisches Zentrum für Westernreiten

14. – 17. Mai: Basispass, WRA 4 und 3

sabine Allgemein

Die Westernreitabzeichen 4 und 3 sind Voraussetzung für die Zulassung zum Trainerlehrgang.

Seit 2014 zusätzlich der Trainerassistenten-Lehrgang. Der Basispass oder die Westernreitabzeichen 9 und 8 sind Voraussetzung zu jeder Art von weiterführender Ausbildung.

Voraussetzungen für die Prüfungszulassung zum WRA 4

Basispass oder WRA 9 und 8

Voraussetzungen für die Prüfungszulassung zum WRA 3

Besitz des WRA 4 seit mindestens 4 Wochen

Mitgliedschaft in der EWU

Termine 2016

12. bis 15. Januar

14. bis 17. Mai

22. bis 25. September

Kosten WRA 4 und 3

  • 260,00 € zzgl. Prüfungsgebühren
  • Box inkl. Einstreu, Heu und Kraftfutter 20,00 € / Tag (selbst misten) Paddock gegen Zusatzkosten auf Anfrage.
  • Lehrpferd: 200,00 € für den gesamten Kurs

Lehrpferde stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung und sind erfahrungsgemäß sehr frühzeitig ausgebucht.

  • Basispass zusammen mit einem der anderen Kursteile 50,00 € zzgl. Prüfungsgebühren
  • nur Basispass 70,00 € zzgl. Prüfugungsgebühren

Anmeldeschluss

jeweils 14 Tage vor Lehrgangsbeginn

Anmeldung

Comments are closed.