20./21. Juli: Reitbegleithunde
Kurs

In diesem Kurs könnt ihr bei STEELDUST zusammen mit eurem Pferd und Hund ein Team werden.

Den Hund mitnehmen auf den Ausritt? Solange das in Stress ausartet macht es keinen Spaß. Also muss der Hund am Stall bleiben und schaut mit traurigen Augen hinterher, wenn Frauchen / Herrchen Spaß mit dem Pferd haben. Den anderen vierbeinigen Freund auch dabei zu haben beim entspannten Ritt durch den Wald – wäre das nicht toll?

Der Kurs dient auch als sinnvolle Vorbereitung auf den gesetzlich vorgeschriebenen Sachkundenachweis für Hundehalter.

Das erwartet euch:

Nach einer Einführung in die Verhaltens- und Lernmuster von Pferden und Hunden werden wir ganz praktisch an der erfolgreichen Kommunikation zu dritt arbeiten.

Das sollte schon funktionieren:

Beim Hund sollten die Kommandos “Sitz, Platz Komm, Bleib und Bei Fuss” funktionieren.
Das Pferd sollte die Grundgangarten sicher beherrschen und gut lenkbar sein – auch einhändig.


Das braucht ihr für den Hund:
  • Halsband (kein Würgehalsband) oder
  • Geschirr plus Halsband
  • Leine (ca. 3m evtl. verstellbar) keine Flexileine
  • Leckerlies oder Spielzeug
  • Decke zum Ablegen
Für’s Pferd:
  • normale Reitausrüstung – Reitweise egal
  • 2 Heunetze
  • Reithelm

Damit wir auf alle Teams gut eingehen können, ist die Anzahl der Teilnehmenden auf 6 Teams begrenzt.

Wir hätten mit der Anmeldung gern ein paar Infos über euch und eure Tiere um uns entsprechend vorbereiten zu können.


Zeit:

20./21. Juli 2019 10.00 – 17.00h

Kosten:

Lehrgangsgebühr 200,00 Euro inkl. Mittagessen, Getränke und Snacks für Zwischendurch

Box 20,00 Euro inkl. Einstreu, Heu und Anlagennutzung

Zuschauer (bitte anmelden) 30,00 Euro inkl. Mittagessen, Getränke und Snacks für Zwischendurch


Euer Lehr-Team:
Kati Gleißner und Sabine Stahl


X