Juni, 2015

05JUN(JUN 5)10:0007(JUN 7)16:00Westernreitabzeichen (WRA) 9 mit Verladetraining

more

Event Details

Im APO Lehrgang WRA 9 geht es um die verschiedenen Möglichkeiten ein Pferd an der Hand vorzustellen, zu führen und in einen Anhänger zu verladen.

Das WRA 9 und 8 können alternativ zum Basispass abgelegt werden um die Grundvoraussetzung für die weiterführende Ausbildung zu haben.

Die Anforderungen gemäß APO 2014 sind:

1. Praktische Teilprüfung

Vorstellen des Pferdes an der Hand in einer Aufgabe, die mindestens sechs Bodenhindernisse im Schritt und Trab enthält.
Eins der Hindernisse kann das Verladen des Pferdes sein.

2. Theoretische Teilprüfung/ mündliche Prüfung

  • Grundkenntnisse in Pferdeverhalten und Umgang mit dem Pferd,
  • Pferdepflege,
  • Haltung,
  • Gesundheit,
  • Fütterung,
  • Entwicklungsgeschichte des Pferdes,
  • Instinkte des Pferdes,
  • Sinnesorgane des Pferdes,
  • Körpersprache des Pferdes,
  • Annähern an ein Pferd,
  • Führen eines Pferdes
  • Führen bei Begegnung zweier Pferde,
  • Wenden des Pferdes,
  • Anbinden eines Pferdes,
  • Loslassen der Pferde auf Weide oder Paddock,
  • Ethische Grundsätze und Tierschutz.

Zusätzlich:

  • Grundkenntnisse Disziplin Trail lt. EWU Regelbuch,
  • Verladen eines Pferdes,
  • Transportrichtlinien,
  • Sicherheit und Unfallverhütung

Zeit

5. und 6. Juni 2015

10 bis 16h

Die Anreise ist ab 4. Juni möglich

Prüfung

7. Juni ab 10h (Prüfer wird noch bekannt gegeben)

Kosten

WRA 9: 150 Euro zzgl. Prüfungsgebühr

Die Teilnahme am Lehrgang ist auch ohne Prüfung möglich.

Lehrpferde

Für den Trail sind Lehrpferde vorhanden. Das Verladetraining ist nur mit eigenem Pferd sinnvoll.

Anmeldung

Zeitplan folgt

Time

5 (Freitag) 10:00 - 7 (Sonntag) 16:00

X