23./24. März: Gelassenheits- und Geländetraining mit Ausritt

Der Traum eines jeden Pferdemenschen:

entspannt durch’s Gelände reiten, mit dem Pferd in eine schöne Gegend fahren und dort ausgedehnte Ausritte unternehmen.

Ausreiten lernt man nicht beim Ausreiten. Man muss es genauso trainieren wie alles andere auch. Dann kommt die Übung durch Wiederholung. Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt, also mit dem Gelassenheit- und Geländetraining bei STEELDUST.

Am ersten Tag geht es um die grundsätzlichen Techniken und die Herangehensweise an “Schreckhindernisse” und ungewohnte Umgebung / Geräusche / Gegenstände…

Am zweiten Tag folgt die praktische Anwendung im Gelände.

Wir arbeiten in Kleingruppen um wirklich intensiv üben zu können. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt.

Zeit:
23./24. März 2019 10 bis 17.00h
13./14. April 2019 10 bis 17.00h

Kosten:
180,00€ mit eigenem Pferd und Tansport im eigenen Anhänger
220,00€ inkl. Transport zum Ausreitgelände

Lehrpferd nur für STEELDUST Reitschüler auf Anfrage

Die Pferde sollten bereits das Anhänger-Training / Verladetraining erfolgreich absolviert haben.

X