14./15. Dezember: Natural Horsemanship
Level II

Nach dem die ersten Level II Kurse uns so viel weiter gebracht haben, haben alle Lust auf mehr bekommen.

Deshalb wird es im Dezember noch einen weiteren Level II Kurs geben. Mitmachen können alle, die bei mindestens drei Level I Kursen dabei waren und schon wissen, worum es geht. Die Grundlagen der Verständigung, wie Führen, Anhalten, Rückwärts, Hinterhand und Vorhand verschieben und longieren sollten klappen. Wir arbeiten in diesem Kurs in Gruppen, die sich nach ihren Zielen zusammen finden. Die Gruppenmitglieder geben sich untereinander Feed Back und unterstützen sich gegenseitig.

Es geht in unseren Kursen um die natürliche Verständigung mit unseren Pferden. “Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst”, ist das Motto, das über allem steht. Mit dem Einsatz aller “Vokabeln” der Körpersprache, die wir hier vermitteln, kann jeder seinem Pferd erklären, was es tun oder lassen soll. Egal ob der Weg Richtung Zirkuslektionen oder Piaffe gehen soll.

Sinnvolle Gymnastizierung vom Boden aus ist genauso möglich, wie die Vorbereitung des jungen Pferdes auf sein Dasein als Reitpferd – egal welcher Reitweise.

Diese Kurse machen so unglaublich viel Spaß!

Zeit

14./15. Dezember 2019

10 bis 17.00h

Kosten

Lehrgangsgebühr 140,00 €

Schulpferd 40,00 € / Tag

Box 20,00 € / Tag

Zuschauer 40,00 € / Tag – Zuschauer bitte anmelden!

X